Fit durch die Schwangerschaft

In den Bewegungsangeboten für Schwangere kannst du deinem aktuellen Leistungsstand entsprechend aktiv werden, etwas für dich und deinen Körper tun und dabei Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen. Und das Beste: dein ungeborenes Kind trainiert mit!

Walking-Fit für Schwangere

In diesem Präventionskurs für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche erwartet dich ein sanftes Ausdauertraining (Walking) kombiniert mit Übungen zur Ganzkörperkräftigung, Körperwahrnehmung und Entspannung. Der Schwerpunkt des Trainingsprogramms liegt auf den Körperregionen, die in der Schwangerschaft besonders beansprucht werden, wie Beckenboden, Bauch und Rücken. Regelmäßiges Walken in der Schwangerschaft hilft dabei leistungsfähig und fit zu bleiben und bietet bei bewusster Ausführung zudem den Vorteil, die Körperhaltung und Flexibilität der Körpermittemuskulatur zu verbessern. Gezielte Übungen unterstützen dabei, den Körper auf die Geburt vorzubereiten und verbreitete Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Müdigkeit oder Kreislauf-Probleme zu vermindern. Die Stunden beinhalten neben dem Bewegungsprogramm auch die Vermittlung von Hintergrundwissen zu bestimmten Themen sowie Anregungen für das Training zu Hause.

Kosten: 95,- Euro (Da das Konzept die Qualitätskriterien der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V erfüllt, ist eine (Teil-) Erstattung der Kosten durch die Krankenkasse möglich. In der Regel sind dies 80-100% der Kursgebühr. Für nähere Infos erkundige dich bitte bei deiner Krankenkasse.)

Anmeldung: Per Mail an Christina Neudecker info@startklar-karlsruhe.de

Gymnastik für Schwangere

Dieses Bewegungsangebot für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche umfasst sanfte Übungen zur Kräftigung des gesamten Körpers, Koordinations- und Wahrnehmungsübungen sowie Entspannungsangebote. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Körperregionen, die in der Schwangerschaft besonders beansprucht werden, wie Beckenboden, Bauch und Rücken. Gezielte Übungen unterstützen dabei, den Körper auf die Geburt vorzubereiten und verbreitete Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen, Müdigkeit oder Kreislauf-Probleme zu vermindern.

Information:Dieses Angebot findet zur Zeit nicht statt.

Termine

Präventionskurs "Walking-Fit für Schwangere"

Zeitraum Termin Ort freie Plätze?
06.03. - 24.04.2024 mittwochs 17:45 - 19:00 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja
05.06. - 24.07.2024 mittwochs 18:15 - 19:30 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja
14.08. - 09.10.2024 mittwochs 18:00 - 19:15 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja

Fitness für Mamas

Postnatal individuell - Rückbildung mal anders

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes bringen vielfältige Veränderungen im Leben mit sich und bedeuten hohe Belastungen für den Körper einer Frau. Daher ist es umso wichtiger sich nach der Geburt nicht nur um die Bedürfnisse des Babys zu kümmern, sondern auch die eigenen körperlichen Bedürfnisse im Blick zu behalten. Dazu gehört, die Regeneration des Körpers zu ermöglichen und die Wiederherstellung der persönlichen Fitness anzugehen. Im Kurs "Postnatal individuell" biete ich dir die Möglichkeit dir Zeit für dich und deinen Körper zu nehmen, mit mir gemeinsam zu schauen wo deine Stärken und Schwächen liegen und auf Basis dessen ein individuelles Training zu beginnen. Dabei ist es mir wichtig dir nicht nur abwechslungsreiche Kräftigungs-, Wahrnehmungs- und Beweglichkeitsübungen zu zeigen, sondern dir auch das nötige Hintergundwissen rund um die Themen Beckenboden, Bauchmuskelschwäche, Rückenbeschwerden, Trainingssteuerung etc. zu vermitteln. Mein besonderer Fokus liegt zudem darauf dir konkrete Tips für deinen Mama-Alltag zu geben. Du kannst den Kurs klassisch nach Ende der Wochenbettzeit beginnen (6-8 Wochen nach der Geburt) oder auch zu einem späteren Zeitpunkt, bspw. wenn du Fragen zur korrekten Aktivierung der Körpermittemuskulatur oder körperliche Beschwerden hast (gestörte Beckenbodenfunktion, Instabilität der Bauchmuskulatur, Rückenbeschwerden etc.). Um den Stressfaktor für dich und deine Familie möglichst gering zu halten und den Nutzen für dich zu maximieren komme ich zum Training zu dir nach Hause, an einem Termin deiner Wahl. Je nachdem ob du meine volle Aufmerksamkeit allein genießen möchtest oder lieber gemeinsam mit Bekannten aktiv werden möchtest, biete ich dir den Kurs als "Personal Training" oder in einer Kleingruppe an (max. 3 Personen). Der Kurs umfasst 5 Termine a 60 Minuten incl. eines ausführlichen Anamnesetermins. Bei diesem kannst du deine Wünsche zum Training äußern, wir werden uns deine körperliche Situation ganz genau anschauen und darauf aufbauend einen Trainingsplan entwickeln, den du über das Kursende hinaus mit in deinen Alltag nehmen kannst. Wenn du Fragen zum Angebot hast oder gern einen individuellen Kurs buchen möchtest, melde dich einfach per Mail bei mir und schildere mir kurz dein Anliegen!

Kosten: 95,- Euro (Kleingruppe) oder 125,- Euro (Personal Training).

Anmeldung: Per Mail an Christina Neudecker info@startklar-karlsruhe.de

Outdoor-Fitness für Mamas - Funktionelles Krafttraining (Ganzkörpertraining und Beckenbodengymnastik) und Ausdauertraining für eine starke Körpermitte

"Outdoor-Fitness für Mamas" ist ein 8-stündiger Präventionskurs für Frauen nach abgeschlossener Rückbildungsphase, die einen Einstieg ins regelmäßige, beckenbodengerechte Fitnesstraining suchen. Der Kurs bietet sich im Anschluss oder als Ergänzung zu einem Rückbildungskurs an, genauso gut kann er aber auch zu einem späteren Zeitpunkt passend sein (bspw. als Ausgleich zum stressigen Mama-Alltag, bei körperlichen Beschwerden, etc.) Der Kurs bietet eine einmalige Kombination aus sanftem Ausdauertraining, funktionellem und alltagstauglichem Haltungs- und Beckenbodentraining sowie Kraft- und Beweglichkeitsübungen. Walking als Ausdauertrainingsform verbessert die allgemeine Leistungsfähigkeit und bietet bei bewusster Ausführung zudem den Vorteil, die Flexibilität und Koordination der Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Über Geschwindigkeit, Steigung und ggf. zusätzliche Gewichte sorgen wir dafür, dass du trotz "sanftem" Training ins Schwitzen kommen kannst. Es ist auch möglich im Kurs den (Wieder-)einstieg ins Lauftraining vorzubereiten. In jeder Stunde erwartet dich ausserdem ein spezielles Krafttraining zur Stärkung der Körpermitte, das deinen individuellen Leistungsstand berücksichtigt und leicht in den Alltag integriert werden kann. Neben praktischen Übungen wird auch wichtiges theoretisches Hintergrundwissen vermittelt.

Kosten: 95,- Euro (Da das Konzept die Qualitätskriterien der gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V erfüllt, ist eine (Teil-) Erstattung der Kosten durch die Krankenkasse möglich. In der Regel sind dies 80-100% der Kursgebühr. Für nähere Infos erkundige dich bitte bei deiner Krankenkasse.)

Anmeldung: Per Mail an Christina Neudecker info@startklar-karlsruhe.de

Termine

Präventionskurs "Outdoor-Fitness für Mamas"

Zeitraum Termin Ort freie Plätze?
27.01. - 23.03.2024 samstags, 9:45 - 11:00 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja
01.06. - 20.07.2024 samstags, 9:15 - 10:30 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja
24.09. - 19.11.2024 dienstags, 09:45 - 11:00 Uhr Spiel- und Bolzplatz am Zündhütle (Tiefentalstraße, 76228 Karlsruhe) ja

Psychomotorik für Familien

Über Bewegung und Spiel entdecken Kinder von Anfang an sich Selbst und die Welt. Die Psychomotorik als ganzheitliches pädagogisches Konzept betont das enge Zusammenspiel von Bewegen, Erleben, Denken, Fühlen und Handeln für die menschliche Entwicklung. Über das Kindesalter hinaus erleben wir tagtäglich, dass unser körperliches und geistiges Wohlbefinden eng zusammenhängen, z.B. dass eine Bewegungsauszeit bei Stress gut tut oder sich unsere Laune in unserer Körperhaltung widerspiegelt. Ziel der psychomotorischen Bewegungsangebote ist es, Kindern und Erwachsenen über vielseitige Bewegungserfahrungen darin zu unterstützen eine positive Beziehung zu sich selbst sowie zu ihrer Umwelt aufzubauen. Dabei ruht der Blick nicht auf Defiziten und Übungen sondern auf den persönlichen Stärken, Bedürfnissen und Interessen.

Psychomotorische Beratung und Förderangebote

In jeder Familie gibt es Herausforderungen, Problemsituationen und Unsicherheiten, die Eltern und Kinder tagtäglich an ihre Grenzen bringen. Sei es aufgrund von körperlichen Beeinträchtigungen (z.B. motorische Behinderungen des Kindes, Schmerzsyndrome auf Seiten der Eltern, ...), herausfordernden Verhaltensweisen (Willensstärke, Hyperaktivität, Sensibilität, Schlafstörungen,...) oder einem insgesamt zu hohen Stresslevel - nehmen die Belastungen im Familienalltag überhand, kann dies das Familienleben dauerhaft erschweren. Es gibt zahlreiche und sehr gute Beratungs- und Therapieangebote für Eltern und Kinder. Warum dann noch eine "psychomotorische Beratung" auf eigene Kosten? Manchmal hat man schon zahlreiche Gespräche geführt, Angebote ausprobiert und trotzdem hat sich an der Belastungssituation wenig geändert. Oder die Belastung und Hemmschwelle war bisher noch nicht so groß, dass man sich professionelle Hilfe gesucht hat weil man es "bestimmt auch alleine schafft" oder "das Problem sich bestimmt mit der Zeit von selbst erledigt". Im besten Fall passiert das - im schlechtesten Fall gefährdet es die Beziehungen und das Familienklima langfristig. Die psychomotorische Beratung kann dazu beitragen, Problemsituationen jeglicher Art aus einem anderen, ganzheitlichen Blickwinkel zu betrachten und die Familie darin unterstützen Lösungen selbst zu entwickeln und umzusetzen. In der Beratung werden keine Handlungsanweisungen nach einem gewissen Schema oder einer bestimmten pädagogischen Richtung vermittelt. Die psychomotorische Beratung zeichnet sich vielmehr durch folgende Aspekte aus:

  • das Prinzip der Freiwilligkeit und Ganzheitlichkeit
  • die Einbeziehung des gesamten Familiensystems
  • eine stärken-, bedürfnis- und ressourcenorietierte Sichtweise
  • Perspektivenwechsel und Einladungen zur eigenen Verhaltensreflektion
  • und natürlich die Berücksichtigung der körperlichen, geistigen und sozialen Bedürfnissen aller Beteiligten!
Für Familien, die neue Anregungen und Veränderungen für einen entspannteren Familienalltag wünschen, biete ich eine individuelle Beratung an. Diese gestaltet sich so, dass wir einen Gesprächstermin vereinbaren und daraufhin schauen ob ggf. ein regelmäßiges Gesprächs- und/oder Bewegungsangebot Sinn machen könnte. Dies kann für ein oder mehrere Kinder, ein oder beide Elternteile oder die gesamte Familie der Fall sein.

Kosten: Die Kosten für ein erstes Beratungsgespräch liegen bei 35 Euro. Darauf aufbauende weitere Termine werden seperat berechnet.

Kontakt und weitere Informationen: Per Mail an Christina Neudecker info@startklar-karlsruhe.de